Startseite

ABO
Mediathek
Internetrecherche

Netzfundstücke (8)

Immer zum Wochenende: Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen, Schauen und Hören. Diesmal mit einer Stadt, die Veganer lieben. Und einer, die Fahrradfahrer weniger mögen, als man so denkt

Junge Frau hält einen Laptop wie ein Buch, als würde sie darin lesen

Netzfundstücke (6)

fluter-Netzfundstücke (6): Immer zum Wochenende empfehlen wir Beiträge zum Lesen, Anschauen und Hören. Diese Woche unter anderem mit...

Bild aus dem Film "Fuoccoammare": Eine Person sitzt auf einem weißen Boot

Das Meer brennt

Zu drastisch? Die Doku „Seefeuer“ über Lampedusa und die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer gewann den Goldenen Bären der Berlinale. Jetzt kommt der Film in die deutschen Kinos

In Fluchtmodus

Schwer nachvollziehbar, wie es ist, übers Mittelmeer zu fliehen. Ein Handy-Video bringt Dich näher dran

EIne Frau sitzt auf einer Wiese und liest auf dem Laptop wie in einem aufgeklappten Buch

Netzfundstücke (3)

Immer zum Wochenende: Die fluter-Redaktion empfiehlt Beiträge zum Lesen, Anschauen und Hören. Diese Woche mit homosexuellen Fußballern, Nahtod-Erkenntnissen und Legosteinen, die aufklären

Frau nutzt Laptop als Buch (Foto: Renke Brandt)

Netzfundstücke (1)

Immer zum Wochenende: Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen, Anschauen und Hören. Diesmal geht es unter anderem um Sand, den Ramadan und einen zweifelhaften Faktencheck

X

Seid Netz zueinander

Mit dieser Website kommen Geflüchtete mit Einheimischen schnell und einfach in Kontakt

Refugees Welcome Index, Amnesty International

Refugees Welcome Index von Amnesty International

In welchen Ländern Geflüchtete willkommen sind – und wo weniger, zeigt der Refugees Welcome Index. Aber er zeigt noch einiges mehr. Etwa wie stark Politik und öffentliche Meinung bisweilen...

Foto: Fabian Weiss

Flucht nach Hause

Flüchtlinge, die ins Heimatland zurückkehren, belohnt der Staat oft mit Geld. Nicht wenige nehmen das Angebot an. Warum?

Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten haben oft schreckliche Bilder im Kopf, die sie nicht loslassen. Diese Szenerie zeigt eine Straße im syrischen Aleppo, direkt nach einem Bombardement

Gefangen in Bildern

Menschen aus Kriegsgebieten müssen oft erstmal ihre Traumata überwinden, bevor sie woanders ein neues Leben beginnen können

Seiten