Startseite

ABO
Mediathek

Die wichtigsten Stationen der Finanzkrise – ein Zeitstrahl

Was ist wann und wo passiert? Dieser Zeitstrahl fasst die entscheidenden Ereignisse seit 2008 zusammen

Sind wir heute gut genug gegen Krisen gewappnet? – Interview mit Heike Joebges

Die Politik hat seit 2008 einiges unternommen, um Finanzkrisen vorzubeugen. Nicht genug, sagt die Ökonomin Heike Joebges – und befürchtet neue Crashs

Die Eine-Billion-Euro-Frage

Von wegen, das bisschen Haushalt – in der Debatte um den EU-Etat kann einem vor lauter Rechnerei schon mal schwindlig werden. Das Wichtigste, erklärt in neun Zahlen

Szene aus dem Dokumentarfilm Playing God

Wie viel kostet ein zerstörtes Leben?

Der Dokumentarfilm „Playing God“ von Karin Jurschick porträtiert ein moralisch schwieriges Gewerbe – das Aushandeln von Entschädigungszahlungen

Portrait einer Rentnerin

Ist das euer Ernst?

Sorry, aber wir müssen mal kurz über die Rente reden. Denn gerade sieht es nicht so gut aus damit, wenn ihr alt seid

Messyküche

Kümmer du dich doch!

Eigentlich schön, wenn mal was allen gehört. Das Dumme ist nur, dass sich dann niemand so richtig verantwortlich fühlt. Über die Tragik der Allmende

Streit auf dem Flohmarkt

Sollten wir Bargeld abschaffen?

Unbedingt, findet Bernhard Hiergeist – es nervt und erleichtert kriminelle Geschäfte. Theresa Hein argumentiert dagegen: Bargeld ist unser letzter Freiraum im Kapitalismus

Ist erben gerecht?

Ist Erben ungerecht?

Zahlen zeigen: Wer viel erbt, zahlt kaum Steuern. Ist Erben ein Paradebeispiel sozialer Ungleichheit oder einfach Privatsache?

Mann im Pelz

United States of Dollars

In einer der ältesten Demokratien der Welt wird Politik ganz im Sinne ihrer wohlhabendsten Bürger gemacht. Wie superreiche US-Amerikaner dem Land ihre politische Agenda aufdrücken

Sumoringer

Mehrwert

Reichtum ist nicht gleich Geld. In Japans Traditionen finden sich viele alternative Wege zu einem reichen Leben

Seiten