Startseite

ABO
Mediathek
Nazis, Musik, Konzert

Volksmusik

Nazirap wird immer professioneller. Wie konnten Rechtsextreme eine schwarze Jugendkultur vereinnahmen?

Ma Rainey’s Black Bottom

Der Blues hat ausgeschlafen

„Ma Rainey’s Black Bottom“ zeigt den Kampf schwarzer Bluesmusiker gegen ihre Ausbeutung – und Chadwick Boseman in seiner letzten Rolle

Aylo, TikTok

One-Clip-Wonder

Wie TikTok das Musikbusiness umgekrempelt hat

Deutschrap, Konzert

Deutschland, einig Rapland

Das Beste über den Osten, Westen und die Wende: eine Playlist zur deutschen Einheit

Crocs

Muss man mögen

Wer bestimmt darüber, was „in“ und 
was „out“ ist? Eine Spurensuche

Nura Habib Omer

„Krass, die sieht aus wie ich“

Mit drei Jahren floh Nura Habib Omer nach Deutschland, heute ist sie eine der bekanntesten Rapperinnen

Mero

Warum Deutschrap in der Türkei so erfolgreich ist

Unser Autor hat sich umgehört und ein Song-Vokabelheft für alle ohne Türkischkenntnisse zusammengestellt

Podcast Realitäter*innen

„Wir wollen Empathie herstellen“

Gizem Adiyaman und Lucia Luciano drehen in „Realitäter*innen“ leise Stimmen lauter

Yung Hurn

Klingt nicht geil

Yung Hurn rappt über klebrige Gesichter und Frauen als Reittiere. Was denken Frauen über den Sexismus im Deutschrap?

Foto:  Daniel Biskup/laif

Was reimt sich auf Dorf?

Hip Hop ist in New York geboren, heute aber auch im deutschen Hinterland zuhause. Was man von Provinz-Rap lernen kann

Seiten