Warum kaufe ich, was ich nicht brauche?

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Warum kaufe ich, was ich nicht brauche?

Kaufen ist wie Kokain, sagt der Konsumforscher und Berater Carl Tillessen. Im fluter-Podcast erklärt er, warum das nicht nur den Konsument/-innen schadet und wie achtsamer Konsum gelingt

Warum kaufe ich, was ich nicht brauche? Ein fluter-Podcast über Konsum
:   /   :

Hier gibt's alle Folgen des fluter-Podcasts. Ihr habt Lob, Kritik oder eigene große Fragen, die wir in der Pause beantworten sollen? Schreibt uns an post@fluter.de.

Was hör ich da?

1:32 Minuten Wo endet Konsum, wo beginnt Überkonsum? Carl hat dafür eine Faustregel, erklärt, warum Kaufen süchtig machen kann, und gesteht, bei welchen Waren er feuchte Hände bekommt.

4:38 Minuten Den wahren Preis für ein Produkt zahlen selten die Konsument/-innen – und oft die Umwelt oder die Menschen in den Produktionsländern. Carl nennt sie „moderne Sklaven“. Warum?

 

8:39 Minuten Sind konsumkritische Bewegungen wie Konsumfasten, Degrowth oder Zero Waste nur Hypes – oder können die dauerhaft etwas ändern?

12:02 Minuten Achtsamer zu kaufen ist gar nicht schwer, meint Carl. Er hat zwei konkrete Tipps, sagt aber auch: Die Umwelt- und Sozialverträglichkeit unseres Konsums ist eine Aufgabe für die Politik – die mit dem neuen Lieferkettengesetz noch lange nicht gelöst ist.

Moderation und Schnitt: Paul Hofmann
Redaktion: Luise Checchin und Paul Hofmann
Sound: Niklas Prenzel
Musik: Max Lange
Cover: Jan Q. Maschinski

Dieser Text wurde veröffentlicht unter der Lizenz CC-BY-NC-ND-4.0-DE. Die Fotos dürfen nicht verwendet werden.

2 Kommentare
Meine Meinung dazu...
Die Angabe eines Namens ist freiwillig. Ich willige mit "Speichern" ein, dass die bpb den ggf. angegebenen Namen zum Zweck der Prüfung und Veröffentlichung meines Kommentars verarbeitet. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ausführliche Informationen zu Datenschutz und Betroffenenrechten finden Sie hier: Datenschutzerklärung
Monica
  ·  
11.08.2021-02:08

Vielen Dank für den Podcast! Es wäre schön, wenn man die Podcasts der bpb auch herunterladen könnte. Wer nicht immer gutes Netz hat oder einen mp3-Player benutzt, kann sie sonst nicht hören...

fluter.de
  ·  
11.08.2021-04:08

Hallo Monica! Und danke für den Hinweis. Der Player auf dieser Seite unterstützt die Funktion leider (noch) nicht, aber bei unserem Host Podigee kannst du alle Folgen runterladen: https://grossefragekleinepause.podigee.io/5-konsum Einfach über das Wolkenicon im Playermenü gehen. Meld dich bei Fragen jederzeit. Beste Grüße aus der Redaktion!