Radar

ABO
Mediathek

Radar Icon Analog

Gegen mein Gewissen

„Er war Pazifist“

Hermann Brinkmann wurde zum Wehrdienst gezwungen und nahm sich das Leben. Jetzt erzählt seine Nichte seine Geschichte

Radar Icon Analog

Juri Sternburg

Germania

Welche Regeln gelten für ein postmigrantisches Deutschland?

Radar Icon Analog

Krankenschwester, Pfleger, Covid, Corona, Pflege

Who cares?

Die Krankenschwester Franziska Böhler fühlt sich nicht wertgeschätzt – und hat ein Buch geschrieben

Radar Icon Analog

XES, Sexsucht, Comic

„Das Internet ist die Hölle“

In der Graphic Novel „XES“ schreibt Florian Winter über seine Sexsucht

Radar Icon Analog

Stefanie Sargnagel

Alles flashig

In ihrem Roman „Dicht“ beschreibt Stefanie Sargnagel eine sorgsam verschwendete Jugend – mit viel Humor, Dosenbier und einem untypischen Ausgang

Radar Icon Analog

„Streitbare Figur der Zeitgeschichte“

Daniel Mellems Debütroman handelt vom Raumfahrpionier Hermann Oberth. Welche Verantwortung haben die Wissenschaften?

2

Radar Icon Analog

Das Jungfernhäutchen gibt es nicht

„Ein erfundenes Stück Haut“

So nennt Oliwia Hälterlein das Jungfernhäutchen. Warum wollen trotzdem so viele daran glauben?

Radar Icon Analog

„Viele hatten nie von Jesiden gehört“

Im Roman „Die Sommer“ erzählt Ronya Othmann vom Genozid an den Jesiden

Radar Icon Analog

Mehr Wut wagen

Anna Mayr fordert in ihrem Buch „Die Elenden“, Arbeitslosigkeit zu entstigmatisieren

2

Radar Icon Analog

Was heißt schon normal

In „Normale Menschen“ erzählt die gefeierte irische Autorin Sally Rooney von einer komplizierten Liebe