Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Patriarchat

Wo uns Sexismus im Alltag begegnet

Mehr Geld kriegt er – und auch sonst ist fast immer der Mann die Norm. Ein Überblick

DDR

Wende zum Schlechten

Nach dem Ende der DDR verloren viele Frauen ihre Rentenansprüche

Mind the gap!

Dass Frauen weniger verdienen ist nicht die einzige Lücke, die zwischen den Geschlechtern klafft. Ein Schaubild

Menschen protestieren vor dem Shell-Firmensitz mit einem Shell-Logo, das den Stinkefinger zeigt

Jetzt gibt’s ’ne Shelle

Unternehmen, die zu wenig für das Klima tun, müssen aufpassen: Immer häufiger werden sie von NGOs verklagt

#armutsbetroffen

„Eigentlich würde ich gern in einen Kegelverein“

#IchBinArmutsbetroffen: Wir haben Betroffene gefragt, was es heißt, arm zu sein

Ungleich

LGBT in Deutschland: „Pride Month ist jeden Tag“

Mehr LGBT-Rechte und Prides – und gleichzeitig mehr Straftaten gegen queere Menschen. Wie frei leben sie in Deutschland? Ein fluter-Film

Sport Ökonomie

Sport & Wirtschaft: Wer kann vom Sport leben?

Und wieso verdienen Fußballer so viel mehr als Fußballerinnen? Wir haben den Sportökonom Frank Daumann gefragt

Wolfgang Trost – Andreas Lausberg

Drinnen oder draußen?

Manche halten Werkstätten für Menschen mit Behinderung für alternativlos, andere wollen sie komplett abschaffen

Trinkwasser, Mexiko

Viva sin agua

In Mexiko leben mindestens zwölf Millionen Menschen ohne Trinkwasserzugang – dabei gäbe es Lösungen für das Problem

Martina Keller und Paula Hatzel

Einfach nur Fußball

Die Frauen-EM läuft. Hier erzählen die Hobby-Spielerinnen Martina Keller (62) und Paula Hatzel (25), wie sich ihr Sport über Generationen verändert hat

Seiten