Radar

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Radar Icon Film

Pleasure

Männlicher Blickf*ck

Ninja Thyberg hat mit „Pleasure“ einen Film über das Pornobusiness gedreht – und dabei die Perspektive gewechselt

Radar Icon Film

Don`t look up

Nicht zu retten

Katastrophenkomödie „Don't Look Up“: Ist die Menschheit zu blöd, sich selbst zu retten?

Radar Icon Film

Happiness Serie

Hauptsache weg

Die Arte-Serie „Happiness“ erzählt von der iranischen Jugend als Roadtrip

Radar Icon Film

Thomas Brasch schaut zurück nach Ostberlin

Von einer Zelle in die andere

„Lieber Thomas“ erzählt vom Schriftsteller Thomas Brasch, der erst in der DDR und dann in der BRD aufbegehrte 

Radar Icon Film

Sharon und Ihr Vater am Grab Ihres Urgrossvaters

Vom Privileg, nicht hinzugucken

In der Doku „Displaced“ arbeitet die jüdische Regisseurin Sharon Ryba-Kahn ihre Familiengeschichte auf – und viel Wut

Radar Icon Film

Ivie (Haley Louise Jones) und Naomi (Lorna Ishema) in IVIE WIE IVIE

„Racial Profiling gibt es nun mal“

… und es müsse deshalb auch im Film vorkommen, sagt Regisseurin Sarah Blaßkiewitz

Radar Icon Film

Je suis Karl

Radikarl

Der Film „Je suis Karl“ erzählt von einer Bewegung, die Rechtsradikalismus als modernen Lifestyle tarnt

Radar Icon Film

Herr Bachmann und seine Klasse

Die Schule ihres Lebens

Der Dokumentarfilm „Herr Bachmann und seine Klasse” zeigt Schule, wie sie sein sollte

Radar Icon Film

Nasser Hund

Keine Zeit für Erklärungen

Der Film „Ein nasser Hund“ erzählt von der Jugend eines deutschiranischen Juden im Berliner Wedding

Radar Icon Film

Doch das Böse gibt es nicht

Verhältnismäßig schuldig

Der iranische Film „Doch das Böse gibt es nicht“ fragt, ob man in einem autoritären Regime unschuldig bleiben kann