Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Weißes Gold

Der Rohstoffabbau setzt bis heute koloniale Verhältnisse fort. Bolivien will beim Lithiumabbau einen gerechten Weg finden – mit einer deutschen Firma

Tor zur Welt

Die Nachfahren afrikanischer Sklaven haben Ecuador einen Platz auf der Weltbühne des Fußballs erkämpft

Illustration: Jindrich Novotny

In bester Verfassung

Am 3. Oktober 1990 wurde das Grundgesetz zur gesamtdeutschen Verfassung. Dabei war es anfangs nur als Provisorium gedacht

Ilustration zum Streit: Ist die EU undemokratisch?

Ist die EU undemokratisch?

Kritiker*innen werfen der EU vor, undurchsichtig, bestechlich oder nicht repräsentativ zu sein. Was ist da dran? Ein Streit

So groß ist Fridays for Future weltweit

China, Kenia oder Indien: Wie die Klima-Proteste von Schüler*innen in anderen Ländern funktionieren

Wohnen – die neue soziale Frage

Explodierende Mieten, zu wenig Wohnraum und große Ratlosigkeit: Das Thema Wohnen ist die neue soziale Frage. Ein fluter.de-Special

Nicht mit uns

Alle Staaten der Welt müssen ihren Teil zur CO₂-Reduktion beitragen? Solche Appelle aus Industrienationen sieht unser Autor skeptisch. Als Ghanaer macht er sich so seine eigenen Gedanken über...

Klimaschutz: Staatliche Verordnung oder zivile Verantwortung?

Schützt du das Klima – oder der Staat?

Was schützt das Klima besser: persönliche Maßnahmen oder staatliche Verordnungen? Wir streiten

Erika Heine (Foto: Jakob Schnetz)

Lobbyistin der Straße

Erika Heine hat keine Wohnung, aber sehr wohl eine Stimme. Was die Hannoveranerin zu sagen hat, ist vielen unbequem

Du kriegst nur die Hälfte

Nach klassisch islamischem Recht erben Frauen nur die Hälfte von dem, was Männer bekommen. Geht gar nicht, finden immer mehr Frauen in Tunesien und Marokko und fordern Gleichberechtigung

Seiten