Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
The Underground Railroad

Nächster Halt: Freiheit

Die Serie „Underground Railroad“ versucht nicht, das Leid der Sklaverei möglichst authentisch darzustellen – und ist genau deshalb so beeindruckend

It's a sin

Vergessene Pandemie

Jetzt auch im Stream: Die Serie „It’s a Sin“ begleitet drei junge Männer durch die HIV-Pandemie der 80er

Serie Mrs. America

Die Antifeministin

Die Serie „Mrs. America“ erzählt vom Kampf um Gleichberechtigung in den USA der Siebzigerjahre

Stateless

Lagerkoller

Die Netflix-Serie „Stateless“ erzählt von vier Menschen in einem australischen Internierungslager

Shrill

Von dramatisch bis unaufgeregt

Immer mehr Serien erzählen von Schwangerschaftsabbrüchen - mal mehr, mal weniger gelungen

Präsident in der Serie Plot Against America

Amerika über alles

In „The Plot Against America“ hetzt ein US-Präsident gegen Juden, Schwarze und die Presse. Klingt bekannt?

The L Word

Generation Swimmingpool

„The L Word“ galt als lesbische Antwort auf „Sex and the City“. Kann die Fortsetzung mithalten?

Unorthodox / Foto: Netflix

Freyheyt

Maria Schrader hat Deborah Feldmans Bestseller „Unorthodox“ verfilmt – und dafür jetzt den Emmy für die beste Regie in einer Mini-Serie gewonnen

Foto: Netflix

Eine Serie für Boris Johnson

Nach Jahren Pause geht „Top Boy“ weiter – diesmal auf großer Netflix-Bühne. Hält die Gangsterserie die Authentizität, für die sie gefeiert wurde?

Szene aus der spanischen Netflix-Serie Elite

Sozialporno für Schnösel

In der Netflix-Serie „Elite“ mischen drei Arbeiterkinder eine teure Privatschule auf. Leider kommen vor lauter Sex, Drama und Intrigen die gesellschaftlichen Konflikte zu kurz

Seiten