Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Je suis Karl

Radikarl

„Je suis Karl“ erzählt von einer Bewegung, die Rechtsradikalismus als modernen Lifestyle tarnt

Melody Despont Marin und Kassia Da Costa in "La Mif"

Heim gesucht

Fred Baillifs Film „La Mif“ fragt, was passiert, wenn man sich in der eigenen Familie nicht sicher fühlt

A Cop Movie

Partners against crime

Mit „A Cop Movie“ bewies Netflix Anfang des Jahres, dass Streamingdienste endgültig auf Filmfestivals angekommen sind. Jetzt startet die Produktion im Kino und auf Netflix

It's a sin

Vergessene Pandemie

Jetzt auch im Stream: Die Serie „It’s a Sin“ begleitet drei junge Männer durch die HIV-Pandemie der 80er

Kino und Corona: Videointerviews mit jungen Filmschaffenden wie Faraz Shariat

100 Sekunden … Corona und Kino

Was bedeutet Corona für ihre Arbeit und die Filmbranche? Wir fragen junge Filmschaffende

Herr Bachmann und seine Klasse

Die Schule ihres Lebens

Die Doku „Herr Bachmann und seine Klasse” gewann den „Preis der Jury” und zeigt Schule, wie sie sein sollte

Memory Box

Da war doch was

Der Film „Memory Box“ erzählt von der Aufarbeitung des libanesischen Bürgerkriegs und zeigt, wie wichtig es ist, sich zu erinnern

Mariette Rissenbeck, Berlinale

Filmmogulin

Mariette Rissenbeek ist eine der einflussreichsten Personen des deutschen Films – und eine der wenigen Frauen

Ticketschalter, Berlinale, geschlossen / Foto: Sebastian Wells/OSTKREUZ

Das war die Berlinale

Multiple #MeToo-Momente, plötzliche Gesinnungswechsel und das ultimative Rezept für den Goldenen Bären – unser Resümee vom Filmfestival

Interviewserie mit jungen Filmschaffenden

100 Sekunden mit … Filmschaffenden der Berlinale 2020

Unsere Videoserie

Seiten