Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Luck Razanajaona

„Panafrikanismus ist gerade sehr präsent“

100 Sekunden mit dem Regisseur Luck Razanajaona, der gerade auf der Berlinale seinen Film „Disco Afrika“ vorgestellt hat

Julia Effertz in "Blinde Flecken"

So ist es, Intimitätskoordinatorin zu sein

Warum sollen Stunts geprobt werde, simulierter Sex aber nicht? Julia Effertz erzählt von ihrer Arbeit an Filmsets

Faraz Shariat

„Geld lässt uns Dinge tun, die wir nicht machen wollen“

100 Sekunden mit Faraz Shariat, der bei der Zeit-Verbrechen-Verfilmung „Love by Proxy“ Regie geführt hat

Fanny und Lena im Film Langue Etrangere

Wer will ich sein?

Im Berlinale-Wettbewerbsfilm „Langue Étrangère“ erfindet sich eine unpolitische Französin neu, um ihre Gastschwester aus Leipzig zu beeindrucken

Soleen Yusef auf der Berlinale

„Frieden ist ein Privileg“

100 Sekunden mit der Regisseurin Soleen Yusef, deren Film „Sieger sein“ gerade auf der Berlinale Premiere hatte

Ellbogen

Die Leiden der jungen Hazal

Mit ihrer Verfilmung von Fatma Aydemirs Roman „Ellbogen“ erzählt Regisseurin Aslı Özarslan eine ungewohnt dystopische Geschichte über das Erwachsenwerden

Narges Kalhor in ihrem Film Shahid

Schatten der Vergangenheit

Regisseurin Narges Kalhor und Co-Autor Aydin Alinejad über den Film „Shahid“ und ihre Vorstellung eines (post-)migrantischen Kinos

Regisseur Hannes Hirsch

100 Sekunden mit …

… Regisseur Hannes Hirsch. Sein Film „Drifter“ folgt einem jungen Neu-Berliner in die queere Clubszene

Bayan Layla

100 Sekunden mit …

… Bayan Layla. In „Elaha“ spielt sie eine junge Deutschkurdin, die vor der Hochzeit ihr Jungfernhäutchen wiederherstellen will

Disco Boy

Niemandsland

In „Disco Boy“ riskiert ein junger Mann für die französische Staatsbürgerschaft sein Leben. Am Ende will er kein Franzose mehr sein

Seiten