Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
AFD

„Uns Deutschen mangelt es an Selbstbewusstsein“

Früher war Christian Mertens, 26, Punk und trug Iro. Seit zwei Jahren ist er Mitglied der AfD. Er findet, es braucht ein rechtes Gegengewicht im Land

Die Grünen

„Öffentliche Plätze werden zu Orten mit Konsumzwang“

Jamila Schäfer, 24, ist Bundessprecherin der Grünen Jugend. Sie will, dass die Bedürfnisse der Menschen Vorrang haben – nicht die der Wirtschaft

CDU

„Bierzelt? Auch okay“

Mike Samuel Delberg, 28, ist bei der CDU. Er träumt von einer Gesellschaft, in der jeder seine Kultur, Religion und Sexualität offen ausleben kann

SPD Wahlkampf

„Opposition würde uns ganz guttun“

Als Schülerin setzte sich Vivien Costanzo für die Einführung von Schließfächern ein. Jetzt ist die 27-Jährige in der SPD. Sie glaubt, die Partei wird ihre Ausrichtung nach der Wahl verändern

Orit Araf im Supermarkt

Die machen ja dicht

Die amerikanisch-israelische Autorin Orit Arfa lebt seit einigen Monaten in Berlin. Sie liebt das Leben dort. Aber etwas hat sie doch auch verwundert – und an Israel erinnert

Weinglas auf high heels

„Weinschorle ist für mich barbarisch“

Strukturiert, politisch korrekt, praktisch gekleidet – junge Franzosen erzählen, was ihnen an den Deutschen ehrlich gesagt ein bisschen seltsam vorkommt

Orit Araf

Warum ich Berlin liebe, obwohl ich es eigentlich hassen sollte

Wie eine amerikanisch-israelische Jüdin Deutschland erlebt

Wurfbude auf dem Oktoberfest

Sauba!

Das Oktoberfest fällt aus. Ein Schock für unseren Autor, der lange gebraucht hat, um sich einzugestehen, wie bayerisch er ist

Was heißt eigentlich Deutschsein?

Sauerkraut lieben und Goethe lesen? Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler weiß weiter

Kann er kommen?

Die Opposition will Edward Snowden als Zeugen in den NSA-Ausschuss vorladen, die Bundesregierung nicht. Ein Gericht hat nun entschieden – aber was eigentlich genau?

Seiten