Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek

Der Kampf ums Gulag-Gedenken in Perm 36

Dass die sowjetischen Gulags brutale Straflager waren, in denen sich massenhaft Unschuldige zu Tode schuften mussten, will das offizielle Russland nicht mehr wahrhaben

Junge Finnen feiern in der Sauna

Finnland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit von Russland

Dabei ist den Finnen gar nicht so feierlich zumute. Denn von ihrem großen Nachbarn fühlen sie heute wieder bedroht

NOIZE MC

MC Staatsfeind

Russland: Noize MC tut etwas, das sich nicht viele mehr trauen: die Regierung offen kritisieren. Das brachte ihm schon mächtig Ärger ein

 Der russische Präsident Wladimir Putin, Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ) im Juni 2018 (Foto: picture alliance / ROBERT JAEGER / APA / picturedesk.com)

Kreml-Klüngel

Während die russische Regierung in der Ukraine faschistische Tendenzen kritisiert, unterstützt sie in Westeuropa Rechtspopulisten. Wie geht das zusammen?

Frau im Zug

Auf Identitätssuche in Omsk – Ksenia besucht ihren russischen Vater

Ksenia stammt aus Russland, ist aber in Deutschland aufgewachsen. Heute fragt sie sich: Wie russisch bin ich eigentlich? Wir haben sie auf der Reise in ihre Geburtsstadt begleitet

Annette Kammerer

Gibt es noch Pressefreiheit in Russland?

Unsere Autorin hospitiert gerade in einer der letzten unabhängigen Redaktionen des Landes

Mädchen im Kinderzimmer liest in einem Kinder-Laptop

Netzfundstücke (19)

Diesmal mit einer Bloggerin, die vor der Hatespeech kapituliert, den gesammelten Beleidigungen von Donald Trump und der langen Geschichte böser Clowns

Jemand steht mit Bademantel im Wald und liest in einem Laptop

Netzfundstücke (13)

Zum Wochenende wieder ein paar Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen und Schauen: mit 170 Jahre alten Geschichte der sozialen Medien, einem Notfallplan gegen die nordkoreanische Atombombe...

Internetrecherche

Netzfundstücke (8)

Immer zum Wochenende: Empfehlungen aus der fluter-Redaktion zum Lesen, Schauen und Hören. Diesmal mit einer Stadt, die Veganer lieben. Und einer, die Fahrradfahrer weniger mögen, als man so denkt

Traditionelle Landwirtschaft in Russland: Ein Bauer und seine Maschine, gezogen von zwei Pferden, auf dem Feld

Russlandlust

Wenn es Bauern in Deutschland zu eng wird. Was der Landwirt Christian Kowalczyk weit im Osten entdeckte, war für ihn gigantisch

Seiten