Startseite

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Anne Frank

Bunte Bilder, todtraurige Geschichte

Die Graphic Novel von Ari Folman und David Polonsky wagt sich an das Tagebuch der Anne Frank

Spring

Wenn Comicfiguren streiken

Die neue Ausgabe des monothematischen Illu-Magazins „Spring“ geht über die Arbeit. 13 Zeichnerinnen finden ganz eigene erzählerische Wege – und doch viele Gemeinsamkeiten

Ursprung der Liebe

Die Liebe in Zeiten des Patriarchats

In ihrem feministischen Comic „Der Ursprung der Liebe“ sinniert Liv Strömquist sehr unterhaltsam über Wunder und Qualen der Liebe. Spoiler: Männer kommen schlecht weg

Unerschrocken

Beim Barte der Bardame

In ihrer Graphic Novel „Unerschrocken“ porträtiert die französische Comiczeichnerin Pénélope Bagieu 15 Frauen, die sich gegen die gesellschaftlichen Normen ihrer Zeit stellen

Kobane Calling

Comic aus dem Kriegsgebiet

Der italienische Zeichner Zerocalcare ist vor zwei Jahren in das kurdische Autonomiegebiet in Nordsyrien gereist

sveg2eg

DNAction

Superhelden, Klone, Zwitterwesen: Das genetische Erbmaterial sorgt für spannende Plots und wirft grundsätzliche Fragen auf. Ein Kultur-Listicle zum Thema Gene

Madgermanes

Schuften für den Bruderstaat

Der Comic Madgermanes von Birgit Weyhe erzählt meisterhaft das traurige Schicksal vieler mosambikanischer Vertragsarbeiter der DDR

Wenn sich Superhelden outen

In der Comicwelt müssen sich LGBTI*-Helden ganz schön durchboxen, wie eine Berliner Ausstellung zeigt

Platzhalterbild Teaser

Gegen das Abstumpfen

In dem Band „Geschichten aus dem Grandhotel“ erzählen Augsburger Studenten in Comic-Reportagen über Flucht und Asyl

Platzhalterbild Teaser

Krieg und Klarkommen

Zwei bemerkenswerte Comic-Debüts zeichnen eindringliche Porträts von Teenagern in ganz unterschiedlichen Situationen

Seiten