Suche

Suchen Newsletter ABO Mediathek
Illustration: Golden Cosmos/2agenten  

Thema Wahrheit

Wahre Einsichten

Fünf Wahrheiten aus der Wissenschaft, die einleuchten

- Arno Frank

Platzhalterbild Teaser  

Thema Tiere

Mehr als Mitleid

Über die Frage, wie wir mit Tieren umgehen sollen, haben sich schon viele Menschen Gedanken gemacht

- Arno Frank

Illustration: Frank Höhne  

Thema Tiere

Wir Affen

Über die ziemlich willkürliche Grenze zwischen Menschen und Affen

- Arno Frank

 

Thema Land

In aller Stille

Die Anzahl der Insekten nimmt ab. Das ist ein Drama

- Arno Frank

Jugendliche schlafen im Bundestag während einer Debatte  

Thema Populismus

Mitreißend, diese Parlamentsdebatten

Nein, früher war nicht alles besser. Was unser Autor aber doch vermisst, ist der Zoff, den es da oft im Bundestag gab. Er meint: Ein bisschen mehr davon wäre heute auch gut gegen den Populismus

- Arno Frank

Studierende tanzen vor redigiertem Text  

Thema Gender

Jetzt tanzen sie wirklich, die Studierenden

Unser Autor wollte zumindest versuchen, der Sprache das Männliche auszutreiben. Zwei Profis haben ihn für uns beim Wort genommen

- Arno Frank und Ash Brugger und Leo Yannick Wild

Image 47662  

Thema Terror

Jetzt IS aber Schluss!

Wer sie als „IS“ bezeichnet, ist den Terroristen schon fast in die Falle gegangen. Besser wäre: „Daesh“

- Arno Frank

War gut im Fordern dann aber auch beim Umsetzen: Monheims junger Bürgermeister Daniel Zimmermann  

Thema Stadt

Schon Einiges gemeistert

Er hat es als jüngste Bürgermeister von NRW allen gezeigt: Wie sich eine Stadt aus der Pleite führen lässt

- Arno Frank

Der Zeitgeist war genau rechtzeitig zur Stelle, als der Zeitgeist nach einem passenden Wort verlangte  

Thema Mode

Was hat das zu bedeuten?

Warum spukt der „Zeitgeist“ auch im Englischen herum? Über das deutsche Modewort schlechthin

- Arno Frank

In Kunst eine glatte 6: Streetartist Reiner Brendel malte ganz Berlin mit dieser einen Zahl voll  

Thema Zahlen

Malen nach Zahlen

Von Bach über Kraftwerk zu On Kawara: Über Sinn und Nonsense von Zahlen in der Kunst

- Arno Frank

Seiten